14.02.2019 - Projekt "Skulptürchen

Jugendkulturwerkstatt Stadtlohn

Das Projekt „Skulptürchen“ wurde 2017 von der Jugendkulturwerkstatt geplant und allen Stadtlohner Schulen vorgestellt. 2018 nahm das Projekt Fahrt auf. Nun möchten die jungen Künstler ihre Werke präsentieren.

Zur Finanzierung hat die Stiftung Aktive Bürger Borken-Stadtlohn und Umgebung dem Vorstand der Jugendkulturwerkstatt einen Scheck über 1000 Euro überreicht. Diese und weitere Spenden vom Medienhaus Lensing Hilfswerk und den Soroptimisten werden zur Erstellung der Kunstwerke zur Verfügung gestellt. Prof. Dr. Heinrich Greving, Vorsitzender der Jugendkulturwerkstatt, betonte, dass er es toll findet, dass sich alle Stadtlohner Schulen an dem Projekt beteiligen. Bei der Spendenübergabe (v. l.): Karl-Heinz Levers, Prof. Dr. Heinrich Greving (beide JuKuWe), Silvia Frechen (Stiftung), Heinrich Tömmers (Vorstand Stiftung).

(Quelle: Münsterland Zeitung)