17.09.2018 | 400 Euro für das Hospiz

Stiftung läuft für das Hospiz

Am Spendenlauf der Freunde und Förderer des Elisabeth-Hospizes hat sich die Stiftung Aktive Bürger beteiligt. Einen Scheck über 400 Euro überreichten Heinrich Tömmers,
Silvia Frechen, Berthold te Vrügt und Annabell Tenbrink an die Hospizleiterin Rieke Liesmann. Stolz zeigte die Leiterin den Gästen die neue Ruhe-Oase im Hospiz.
Sie könne auch als Gästezimmer für Angehörige der Patienten genutzt werden, sagte sie.

(Quelle: Münsterlandzeitung)