15.01.2016 | Stiftung unterstützt Tennis-AG

Stiftung Aktive Bürger - Stiftung unterstützt Tennis-AG

„Aktive Bürger“ unterstützen die Tennis-AG der Neumühlenschule Borken mit 800 Euro.

Die Neumühlenschule mit neuer Tennis-AG bei Westfalia Gemen. Die VR-Bank Westmünsterland eG, die Lebenshilfe und die Stiftung Aktive Bürger sorgen für optimale Bedingungen.

Zu Beginn des laufenden Schuljahres wurde an der Neumühlenschule ein tolles Angebot geschaffen, eine Tennis – AG wurde gegründet.  In Kooperation mit dem Sportverein Westfalia Gemen trainieren
seitdem 10 Schüler mit geistiger Behinderung einmal wöchentlich in der Tennishalle. Alle Schüler nehmen mit hoher Motivation am Training teil. Bereits jetzt konnten erste Erfolge verzeichnet
werden. Nachdem die Lebenshilfe Borken bereits einen Teil der Hallenmiete übernommen hatte, unterstützten die VR-Bank Westmünsterland eG und die Stiftung Aktive Bürger die AG nun mit neuen
Tennisschlägern und –schuhen.

Mit großer Freude nahmen die Schüler die Materialien von Thomas Blanke (VR-Bank Westmünsterland eG), Elisabeth Hüls (Vorsitzende Stiftung Aktive Bürger) sowie
Beate Dillage-Wiechmann (Stiftung Aktive Bürger) entgegen. Unser Foto zeigt außerdem Silke Nürnberg von der Lebenshilfe Borken, Dr. Markus Bourry (1. Vorsitzender der Tennisabteilung)
sowie die Tennis-AG der Neumühlenschule mit Sportlehrer Hein Föcking.